UNTERKUNFT ESSEN & TRINKEN SEHENSWERTES KUNST & KULTUR PAUSCHALANGEBOTE SPORT & FREIZEIT
Regionen & Orte TERMINKALENDER GESUNDHEIT ANREISE & VERKEHR CAMPING KARTEN
 
 
[ Sehenswertes: Strand & Wasserqualität ]
Insel Usedom

Der ca. 42 km lange, weiße, steinfreie Sandstrand der Insel sucht seinesgleichen.
Entlang der Seeheilbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin genießen Sie davon eine 12 km langes Teilstück, das reines Badevergnügen verspricht.
In jedem Seebad gibt es bewachte Strandabschitte.
Je nach Wellengang ist der Strand bis zu 70 m breit. Ideal zum Sonnenbaden und Faulenzen. 

Merkmal des Strandes

Textil FKK Bewacht Unbewacht Hunde
Karlshagen x x
Kölpinsee x
Koserow x x x
Peenemünde x x x
Trassenheide x x
Ückeritz x x x x
Zempin x x x
Zinnowitz x x x x

Die Wasserqualität
Die Ostsee ist eines der durch den Menschen, durch unsere Abwässer und Emissionen stark verschmutzten Gewässer, Industrie und der private Verbrauch lassen ihren Dreck tonnenweise in die Ostsee laufen.
Eine Tendenz zur Besserung ist allerdings unverkennbar. Doch der Badende auf Usedom kann sich seiner Sache sicher sein, die EU und die Landesregierung von M-V hat in einer groß angelegten Aktion vom 1.5. bis 10.9. an der gesamten Küste Usedoms jede zweite Woche eine Probe entnehmen lassen, und die Ergebnisse sind bestens: Sehr gute Sichttiefe, normaler ph-Wert, keine sonderbare Färbung und keine übermäßige Anzahl von Bakterien belasten die Wasserqualität, das Wasser ist zum Baden sehr gut geeignet, es wurden keine Belastungen festgestellt.
Zusammen mit dem wunderbaren Klima, dem geringen Pollenflug und der höchsten Sonnenscheindauer Deutschlands bildet die Küste von Usedom vor dem Hintergrund der pompösen Villen und schönen Seebrücken ein bezauberndes Paradies für gestresste Landratten.
 
zurück