UNTERKUNFT ESSEN & TRINKEN SEHENSWERTES KUNST & KULTUR PAUSCHALANGEBOTE SPORT & FREIZEIT
ORT TERMINKALENDER GESUNDHEIT ANREISE & VERKEHR CAMPING KARTEN
 
 
[ Sehenswertes: Dorfkirche St. Marien in Netzelkow ]

außenstehender GlockenturmIn dem Geburtsort des Dichters der "Bernsteinhexe" ist auch die Marienkirche zu finden.
Sie wurde im 15.Jhd. als gotischer Rechteckbau mit polygonischer Apsis und außenstehendem Glockenturm errichtet.

Als Grabstätte der Familie Lepel wurde ein Anbau an das Gebäude gemacht, in der Kirche sollte man den schlichten Taufstein aus dem 14.Jhd. sowie das Grab des 1747 verstorbenen Christian Carl von Lepel gesehen haben.

 
zurück